Erbrecht

Wir beraten Sie in allen Fragen des Erbrechts.

Bei erbrechtlichen Streitigkeiten vor Gericht stehen wir Ihnen zur Seite und setzen Ihre Interessen durch.

Wir übernehmen für Sie die Prozessführung vor allen Amts-, Land- und Oberlandesgerichten sowie die außergerichtliche Vertretung. Dies kann beispielsweise die Geltendmachung oder Abwehr von Pflichtteilsansprüchen, von Auskunfts- und Herausgabeansprüchen, die Anfechtung von Testamenten, Streit über den Inhalt eines Testaments, Durchsetzung von Vermächtnisansprüchen, Auseinandersetzung mit Miterben, Testamentsvollstreckern oder Gläubigern betreffen.

Dort, wo es möglich ist, sorgen wir für außergerichtliche Lösungen, damit es gar nicht erst zum Rechtsstreit kommt.

Hierzu gehört die Gestaltung von Testamenten und Erbverträgen, auch unter Einbeziehungen steuerrechtlicher und gesellschaftsrechtlicher Gegebenheiten. Mangelhafte Testamente führen zu unabsehbaren Nachteilen für Familie und Unternehmen. Wir helfen Ihnen, Regelungen zu treffen, die Ihren Interessen zum Ziel verhelfen und späteren Streit vermeiden.

Ebenso unterstützen wir Sie bei der lebzeitigen Vermögens- und Unternehmensnachfolge und bei der Entscheidung über den optimalen Zeitpunkt der Übergabe. Auch bei dieser vorweggenommenen Erbfolge beziehen steuerliche und gesellschaftsrechtliche Aspekte ein.

Ihre Vertretung im Erbscheinsverfahren und bei der erbrechtlichen Feststellungsklage gehört ebenfalls zu unserem Tätigkeitsfeld.

Auch wenn es um Fragen der Auseinandersetzung von Erbengemeinschaften, der Haftungsbeschränkung auf den Nachlass oder die Ausschlagung einer Erbschaft geht, beraten wir Sie gern.